CLARENBACH
Köln

Sanierung, Anbau und Aufstockung eines ehemaligen belgischen Offiziershauses
Atelier Fouquez
Bauherr RLK
Planung Lph 1-8
Köln 2021-22

1952 wurde dieses 8,3m breite Reihenhaus für die belgischen Offiziere gebaut. Für die aktuelle private Wohnnutzung sollen die Bäder erneuert werden, ein großer Balkon aus Stahl und Glas angebaut und eine Dachaufstockung mit separatem Zugang für die wachsende Familienmitglieder geplant werden. Es besteht ein Fluchtlinienplan, der städtebauliche Raumkanten für die Erweiterung festsetzt. Von Seiten der Stadtverwaltung sind 3D-Modelle der Umgebung aufschlussreiche, aber nicht immer ganz vollständige Planungsgrundlagen.  Die vorhandenen Dachschrägen sind optimal ausgerichtet für eine ertragreiche Photovoltaikanlage. Da für diesen Bereich kein Bebauungsplan greift, kann im Einklang mit der -zum Stadtwaldgürtel hin- höher bebauten Umgebung  eine große Dachaufstockung möglich werden.